Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Beim Bagatellunfall blieb es nicht

05.01.2020 - 13:31:24

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Beim Bagatellunfall blieb es nicht

Hötzelsroda - Zunächst zu einem Bagatellunfall wurden Beamte der PI Eisenach am Samstagmittag zum Parkplatz des PEP-Einkaufsmarktes Hötzelsroda gerufen. Hierbei blieb es jedoch nicht, denn schnell stellte sich heraus, dass der Mitteiler unter Alkoholeinfluss den Unfall verursacht hatte. Der Test bei dem 58jährigen Bewohner eines Eisenacher Ortsteils ergab schließlich einen Wert von 0,85 Promille. Mit dem Mann wurde daher eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein eingezogen. Verletzte waren nicht zu beklagen, sondern lediglich Sachschäden an beiden beteiligten Fahrzeugen. (mh)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4483892 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de