Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Bei Auffahrunfall leicht verletzt

25.03.2020 - 12:16:29

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Ruhla (Wartburgkreis) - Am Dienstagnachmittag fuhr in der Carl-Gareis-Straße ein 21-jähriger BMW-Fahrer aus Unachtsamkeit auf einen vorausfahrenden Audi auf. Beim Aufprall wurde der Audi auf einen Opel aufgeschoben. Der 21-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die beiden anderen Fahrer im Alter von 19 und 28 Jahren blieben unverletzt. An allen drei Fahrzeugen entstanden Schäden im Gesamtwert von über 5000 Euro. Der BMW musste abgeschleppt werden. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4556144 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de