Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Auffahrunfall mit verletzter Person

13.11.2019 - 16:46:40

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Auffahrunfall mit verletzter Person

Großbreitenbach (Ilm-Kreis) - Eine 52-jährige Mazda-Fahrerin befuhr heute Morgen die Ilmenauer Straße stadteinwärts. Ihr Abbiegen in die Mörlenbacher Straße nahm der hinter ihr fahrende 47-Jährige zu spät wahr. Er fuhr mit seinem Skoda auf den Mazda auf. Dieser wurde durch den Aufprall um 180 Grad gedreht und kam an einem Zaun zum Stillstand. Die Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Skoda-Fahrer blieb unverletzt. Die Sachschäden an beiden Fahrzeugen und dem Zaun übersteigen 10.000 Euro. (as)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de