Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Auffahrunfall mit drei Beteiligten

08.08.2019 - 17:11:54

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Auffahrunfall mit drei Beteiligten

Hötzelsroda (Wartburgkreis) - In den Nachmittagsstunden am Mittwoch ereignete sich in Hötzelsroda ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Alle Fahrzeugführer fuhren hintereinander auf der Dürrerhofer Allee aus Richtung Eisenach kommend, wobei die 40-Jährige Fahrzeugführerin im vordersten Fahrzeug (Peugeot) verkehrsbedingt bremsen musste. Der dahinter fahrende 64-Jährige konnte seinen Nissan noch rechtzeitig abbremsen, während der 28-Jährige Unfallverursacher mit seinem Vw nicht mehr bremsen konnte, auffuhr und dabei die beiden anderen Fahrzeuge zusammenschob. Dabei verletzte sich der 64-Jährige leicht. (db)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de