Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Angebranntes Essen löst Einsatz aus

08.04.2018 - 11:06:24

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Angebranntes Essen löst Einsatz aus

Eisenach - Am Samstag gegen 20.00 Uhr kam es im Palmental zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei, nachdem ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet worden war. In der betroffenen Wohnung lief der Rauchmelder, es öffnete jedoch niemand. Daher musste die Feuerwehr die Tür aufbrechen. Es stellte sich heraus, dass auf dem Herd Essen angebrannt war, Sachschaden entstand nicht. Der 49-jährige Wohnungsinhaber wurde volltrunken aber wohlauf in seinem Bett angetroffen. (tr)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/2610 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!