Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Ampel aus - drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt

16.04.2018 - 16:31:30

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Ampel aus - drei Fahrzeuge in ...

Gotha - Kurz vor 09.00 Uhr am Montagmorgen sind im Kreuzungsbereich Ohrdrufer Straße/Harjesstraße drei Fahrzeuge zusammengestoßen, etwa 20 Tausend Euro Sachschaden waren die Folge. Der 29-jährige Fahrer eines Ford Focus fuhr stadteinwärts und wollte an der Kreuzung nach links abbiegen. Die Ampel war ausgeschaltet. Der Ford-Fahrer missachtete den Vorrang des entgegen kommenden Verkehrs, es kam zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Autobahn fahrenden VW-Transporter. Der Ford schleuderte nach dem Aufprall gegen einen in der Harjesstraße wartenden Skoda. Verletzt wurde niemand. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!