Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Alkoholisierte und berauschte Fahrer aus dem Verkehr gezogen

02.12.2019 - 12:11:51

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Alkoholisierte und berauschte ...

Eisenach - Am vergangenen Wochenende stellte die Eisenacher Polizei mehrere Fahrten unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss fest. Am Freitagabend reagierte der Drogentest eines 44-jährigen VW-Fahrers in der Wartburgallee positiv. Am Sonntag zwischen 20.00 und 22.30 Uhr mussten in der Mühlhäuser Straße zwei Fahrer und eine Fahrerin ihre Pkw stehen lassen. Ein 42-jähriger VW-Fahrer war mit 1,22 Promille alkohlisiert. Bei einer 42-jährigen VW-Fahrerin reagierte der Drogenvortest positiv. Ein ebenfalls positives Ergebnis ergab der Drogentest eines 41-jährigen Audi-Fahrers. Er war zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. In allen Fällen mussten Blutentnahmen durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt werden. Es wurden Buß- als auch Strafverfahren eingeleitet. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4455804 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de