Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Abgerutscht und aufgefahren

17.05.2018 - 14:11:58

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Abgerutscht und aufgefahren

Gotha - Stadt - Gestern Nachmittag, gegen 16.30 Uhr, war eine 34Jährige beim Anfahren an der Ampel in der Leinastraße von der Kupplung ihres Ford gerutscht. Das Fahrzeug sei nach vorn gegen die Stoßstange eines vor ihr fahrenden Opel gesprungen. Die Frau und der 57jährige Opelfahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden hielt sich mit insgesamt 1300 Euro ebenfalls in Grenzen. (aha)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!