Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-G: Zusammenstoß zwischen Simson und Reh

05.08.2019 - 14:51:31

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Zusammenstoß zwischen Simson und Reh

Greiz - Gablau/Hohndorf: Auf der Fahrt entlang der Ortsverbindungsstraße Hohndorf nach Gablau bemerkte der 17-jährige Simsonfahrer ein Reh, welche von links nach rechts über die Straße springen wollte. Demzufolge versuchte er noch auszuweichen, konnte aber eine Kollision nicht mehr vermeiden und stieß mit dem Tier zusammen. Das Reh überlebte den Zusammenstoß nicht. Der 17-jährige Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, seine nicht mehr fahrbereite Simson geborgen. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de