Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-G: Zeugenaufruf zu betr?gerischen Handwerkern

16.03.2021 - 14:57:42

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Zeugenaufruf zu betr?gerischen ...

Kraftsdorf - Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu einer Betr?gerbande aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Am Mittwoch, dem 17.02.2021 wurde gegen 11:30 Uhr ein Ehepaar von zwei m?nnlichen Personen in der Niederndorfer Stra?e angesprochen. Diese boten dem Paar Pflasterreinigungsarbeiten an. Aufgrund eines guten Arbeitsergebnisses in einem Probeabschnitt, wurden die beiden vermeintlichen Arbeiter von dem Paar beauftragt. Das Rentnerpaar bezahlte eine kleinere vierstellige Summe als Anzahlung f?r die bevorstehende Leistungserbringung. Jedoch nutzen die angeblichen "Arbeiter" einen unbeobachteten Moment und fl?chteten mit ihrem PKW (wei?er Kastenwagen, sogenannter oder umgangssprachlicher "Hundef?nger") mit der Aufschrift "Hofreinigung Baginski", ohne ihre Arbeiten zu beginnen. In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen die Angaben zum Fahrzeug, der Betr?gerbande oder zum Tatgeschehen geben k?nnen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer: 0365 / 8234-1433 entgegen. (SP) T?terbeschreibung: 1. Person: ca. 18 Jahre, trug dunkle/schwarze Arbeitskleidung, vermutlich osteurop?ische Herkunft 2. Person: ca. 30 Jahre, sprach gutes gebrochenes Deutsch, trug dunkle/schwarze Arbeitskleidung, vermutlich osteurop?ische Herkunft

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4865318 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de