Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-G: Zeugen zu Unfall gesucht

05.08.2019 - 14:51:31

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Zeugen zu Unfall gesucht

Gera - Die Geraer Polizei sucht Zeugen zu einem am 25.07.2019 (Donnerstag), gegen 14:30 Uhr geschehenen Unfall auf der Landstraße zwischen Töppel und Frankenthal. Circa 150 Meter vor dem Ortseingang geriet zum Unfallzeitpunkt ein bislang unbekanntes, silbernes Fahrzeug im Kurvenbereich auf die Gegenfahrspur und kollidierte seitlich mit einem Pkw Audi (Fahrer 21). Hierbei splitterte das Glas des linken Seitenspiegels durch welches der 21-Jährige leicht verletzt wurde. Das unbekannte Fahrzeug setzte indes seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten nach einem Verkehrsunfall nachzukommen. Die Polizei Gera hat die Ermittlungen zum Unfallflucht aufgenommen und sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallgeschehen bzw. dem unbekannten silbernen Pkw sowie dessen Fahrer/-in machen können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0, bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (RK)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de