Polizei, Kriminalität

LPI-G: Zeugen zu Raubstraftat gesucht!

26.01.2018 - 14:47:32

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Zeugen zu Raubstraftat gesucht!

Gera - Nachdem sich am Donnerstag (25.01.2018, gegen 20:25 Uhr) zwei Unbekannte an einer Hauseingangstür in der Seydelstraße als Postboten ausgaben und vorgaben beim 18-jährigen Wohnungsinhaber ein Paket abgeben zu wollen, öffnete dieser den Unbekannten die Tür. Diesen Moment nutzten die Unbekannten, stießen den jungen Mann zur Seite und drangen in die Wohnung des Geschädigten ein. Aus dieser entwendeten die Täter in der Folge unter anderem Bargeld. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Raubstraftat aufgenommen und sucht nun Zeugen, welche im angegebenen Tatzeitraum auffällige Personenbewegungen, vor allen bezüglich zweier dunkelgekleideter Männer beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise richten Sie bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Gera, Tel.: 0365-82341465.(MW)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!