Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-G: Zeugen zu körperlichen Angriff gesucht

12.08.2019 - 15:01:35

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Zeugen zu körperlichen Angriff gesucht

Greiz - Weida: Auf dem Heimweg von einer Veranstaltung wurde ein 33-jähriger Mann im Bereich der Rettungswache Weida von mehreren unbekannten Personen durch Schläge und Tritte körperlich angegriffen und verletzt. Als dem Geschädigten die Flucht gelang folgten ihm die Unbekannten und griffen ihn im Bereich des Marktes erneut körperlich und verbal an. Die Auseinandersetzung verlagerte sich in der Folge zusätzlich in ein Wohnhaus am Markt. Als ein Zeuge hinzukam, entfernten sich die Unbekannten. Die Polizei Greiz hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, sich unter der Tel. 03661 / 6210, an die PI Greiz zu wenden. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de