Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Zeugen zu Einbruch gesucht

08.11.2019 - 14:46:35

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Zeugen zu Einbruch gesucht

Altenburg - Remsa: Mehrere Polizeistreifen kamen heute gegen Mitternacht (07.11.2019/08.11.2019) in der Hauptstraße aufgrund eines Firmeneinbruches zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zu der Firma und konnte in der Folge unerkannt flüchten. Trotz intensiver Fahndung nach dem diesem konnte er nicht ergriffen werden. Was der Täter bei seinem Einbruch erbeutete, kann derzeit nicht abschließenden gesagt werden. Die Kriminalpolizei sucht nunmehr Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Täter bzw. dem Einbruch geben können. Haben Sie gegen Mitternacht ungewöhnliche Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen? Haben Sie Hinweise zum Täter? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 (PI Altenburger Land) bzw. 0365 / 8234-1465 (KPI Gera), an die Polizei zu wenden. (RK)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de