Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Vorfahrtsverletzung führt zu Unfall

03.12.2019 - 13:31:42

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Vorfahrtsverletzung führt zu Unfall

Gera - Aufgrund einer Vorfahrtsverletzung kam es gestern Mittag (02.12.2019, gegen 12:55 Uhr) auf der Kreisstraße 120, zwischen Gera Trebnitz und dem Kreisverkehr zu B2 zum Zusammenstoß zwischen einem Klein-Lkw Mercedes (Fahrer 21) und einem Pkw Fiat Ducato (Fahrer 62). An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die 21-jährige Unfallverursache unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden folglich aufgenommen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4457257 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de