Polizei, Kriminalität

LPI-G: Vom Diebstahl abgehalten

17.05.2018 - 14:57:00

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Vom Diebstahl abgehalten

Altenburg - Langenleuba-Niederhain: Am Mittwoch (16.05.2018, gegen 03:00 Uhr) wurden in Zschernischen zwei unbekannte Personen dabei beobachtet, wie diese versuchten von der Ladefläche eines abgeparkten Fahrzeuges eine Arbeitsmaschine zu stehlen. Als ein Zeuge die beiden Unbekannten ansprach, entfernten diese sich in unbekannte Richtung und ließen die Arbeitsmaschine zurück. Zu den Personen ist lediglich bekannt, dass beide circa 25-30 Jahre sein könnten und circa 170-175 cm groß sind. Beide waren dunkel gekleidet, wobei einer von kräftiger und einer von schlanker Statur gewesen ist. In diesem Zusammenhang spielt auch ein blauer Dacia Duster mit Altenburger Kennzeichen eine Rolle. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen zur Tat und Hinweise, welche zur Identifizierung der Unbekannten beitragen können. Außerdem sucht die Polizei Hinweise zum genannten Fahrzeug. Diese richten sie bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel. 03447-4710. (MW)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!