Polizei, Kriminalität

LPI-G: Verkehrsverstöße geahndet

26.10.2017 - 16:36:40

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Verkehrsverstöße geahndet

Gera - Am Mittwoch (25.10.2017) führten Polizeibeamte des Inspektionsdienstes Verkehrskontrollen an verschiedenen Kontrollstellen im Schutzbereich durch. Im Rahmen dieser Kontrollen wurden unter anderem die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten, die Gurtpflicht und das Stoppen bei Rotlicht in den Ortslagen Caaschwitz, Großenstein und dem Stadtgebiet Gera kontrolliert. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten hierbei insgesamt 36 Verstöße, bei welchen die Betroffenen ein Verwarngeld zahlen müssen, fest. Insgesamt 8 Verkehrsteilnehmer müssen sogar mit einem Bußgeld rechnen. (MW)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!