Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

17.11.2019 - 12:46:29

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Gera - Am Samstag (16.11.2019) gegen 13:25 Uhr kam es auf der Landesstraße 1079 zur Kollision zwischen zwei Pkw. Der 42-jährige Fahrer eines silbernen Pkw Mazda fuhr von Zschippach in Richtung der Bundesstraße 2. In einer Rechtskurve kam er nach links in die Gegenspur und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Opel Corsa zusammen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Insassen blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

Zeugen welche Angaben zum Unfallhergang und zum vorangegangenen Fahrverhalten des Mazda machen können werden gebeten sich beim Inspektionsdienst unter Tel. 0365 829-0 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de