Polizei, Kriminalität

LPI-G: Unfallbeteiligte alkoholisiert

11.10.2018 - 14:51:46

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Unfallbeteiligte alkoholisiert

Gera - Zu einem Unfall mit zwei beteiligten Pkw kamen gestern Abend (10.1.02018, 20:00 Uhr) Polizeibeamten in der Straße Auf der Hammelburg. Der Fahrer (72) eines Pkw Skoda befuhr den Pottendorfer Weg und Richtung "Die Hohle" und hielt am Straßenrand Höhe "Auf der Hammelburg" an. Hierbei stand sein Fahrzeug halb auf der Fahrbahn, halb im Straßengraben. Dies übersah scheinbar die heran nahende Fahrerin (53) eines Pkw Fiat, so dass sie gegen den Skoda fuhr und gleichzeitig einen Briefkasten touchierte. Die Polizeibeamten nahmen während der Unfallaufnahme Atemalkoholgeruch bei beiden Fahrzeugführern wahr. Ein Test zeigte bei der Fiat-Fahrerin einen Wert von über 2,3 Promille, bei dem Skoda-Fahrer einen Wert von über 0,4 Promille. Aufgrund des Unfalles waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Gegen die 53-Jährige wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de