Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Unfall im Gegenverkehr

23.07.2020 - 15:47:20

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Unfall im Gegenverkehr

Altenburg - Gleina: Rettungsdienst und Feuerwehr kamen gestern Nachmittag (22.07.2020), gegen 14:20 Uhr entlang der B7 (zwischen Gleina und Burkersdorf) zum Einsatz. Dort kollidierten im Gegenverkehr zwei Pkw Skoda derart miteinander, dass sowohl beide Fahrer (62 und 68 Jahre), als auch ein Mitfahrer (62) verletzt wurden. Alle drei Verletzten wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Skodas waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfallgeschehens wurde die betroffene B7 in diesem Bereich zum Teil voll gesperrt und erst gegen 16:40 Uhr für den Verkehr komplett wieder frei gegeben. Die Altenburger Polizei hat nunmehr die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4660295 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de