Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Unfall beim Überholvorgang

06.01.2020 - 15:46:40

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Unfall beim Überholvorgang

Gera - Trebnitz: Am Freitagmittag (03.01.2020), gegen 13:05 Uhr überholte die Fahrerin (71) eines Pkw Renault ein vor ihr befindliches Leichtkraftrad der Marke Yamaha (Fahrer 59). Beide Fahrzeugführer waren hierbei auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Trebnitz und dem Kreisverkehr zur Landstraße 1079 unterwegs. Als die 71-Jährige wieder einscheren wollte, touchierte sie den Leichtkraftradfahrer, so dass dieser zu Fall kam und sich verletzte. Für die Zeit der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrseinschränkungen. Die Polizei Gera hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4484591 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de