Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Trickbetrüger sprach Seniorin an

28.11.2019 - 13:01:53

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Trickbetrüger sprach Seniorin an

Gera - Bad Köstritz: Eine 80-jährige Frau aus Bad Köstritz ist gestern Morgen einem Wechseltrickbetrüger zum Opfer gefallen. Der bislang Unbekannte sprach die Seniorin gegen 09:45 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in der Bahnhofstraße an und bat darum, eine kleine Geldmenge von ihr gewechselt zu bekommen. Gutmütig half die 80-Jährige dem Mann und zückte ihr Portemonnaie. Da sie die Münzen schlecht erkannte, "unterstützte" sie der Unbekannte. Erst später stellte die Rentnerin fest, dass der Betrüger unbemerkt mehrere Geldscheine aus ihrem Portemonnaie gestohlen hatte. Sie informierte die Polizei. Diese sucht nun nach dem Unbekannten und nimmt Zeugenhinweise telefonisch (0365 / 8234-1465, KPI Gera) entgegen. Beschreibung des Unbekannten: osteuropäischer Phänotyp , ca. 165 cm, ca. 55 Jahre, gutes Deutsch mit Akzent, dickliche Figur, dunkle Augen, kurze Stoppelhaare, fuhr mit einem großen dunklen Kombi mit ausländische Kennzeichen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4452962 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de