Polizei, Kriminalität

LPI-G: Technischer Defekt löst Feuerwehreinsatz aus

05.10.2017 - 16:56:51

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Technischer Defekt löst ...

Gera - Söllmnitz: Aufgrund eines Brandfalls in einem Einfamilienhaus in Söllmnitz rückten am Mittwoch, 04.10.2017, gegen 22:30 Uhr Feuerwehr und Polizei aus. Der 55-jährige Hausbesitzer wurde durch starken Rauchgeruch in seinem Haus wach und begab sich unmittelbar in die Küche. Dort sah er bereits, dass Flammen aus einem Einbaugefrierschrank drangen und nahm erste Löschversuche vor. Durch die hinzugerufene Feuerwehr konnte der Brand schließlich gelöscht werden. Der 55-Jährige erlitt bei dem Löschversuch eine Rauchgasintoxikation und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Andere Personen wurden nicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen kommt ein technischer Defekt als Brandursache in Frage. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.(KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!