Polizei, Kriminalität

LPI-G: Tätliche Auseinandersetzung mehrerer Personen

19.12.2017 - 13:41:50

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Tätliche Auseinandersetzung ...

Gera - Am Montag, 18.12.2017, gegen 18:00 Uhr wurde der Polizei Gera eine tätliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Heinrichstraße mitgeteilt. Im Bereich des dortigen Casinos konnten die beiden geschädigten jungen Männer (16 und 18 Jahre) angetroffen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll dem 16-Jährigen zuvor ein Plastikbeutel aus einer unbekannten Gruppe ausländischer Personen heraus weggenommen worden sein. Dies führte folglich zur genannten Auseinandersetzung, bei welcher der 18-jährige Geschädigte leicht verletzt wurde. Die Personengruppe entfernte sich im Anschluss an die Auseinandersetzung. Allerdings erhielt der 16-Jährige zuvor seine Sachen wieder. Der genaue Hergang der Auseinandersetzung ist nun Bestandteil der eingeleiteten Ermittlungen. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!