Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-G: Sinnlose Gewalt

11.10.2020 - 14:22:26

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Sinnlose Gewalt

Gera - Am Samstag lief ein Ehepaar die K?chengartenallee in Gera entlang. Gegen 18 Uhr bemerkte dieses, dass mehrere Jugendliche einen M?lleimer besch?digten und sprachen die Gruppe an, damit sie damit aufh?ren. Daraufhin attackierten mindestens drei m?nnliche Jugendliche das Paar und schlugen den 50-J?hrigen Ehemann nieder und traten den am Boden Liegenden gegen den Kopf. Als dessen 48-j?hrige Frau die Polizei informieren wollte, griffen die T?ter auch diese an und zerst?rten noch deren Handy. Danach fl?chtete die T?tergruppe. Die Polizei nahm die Ermittlungen wegen gef?hrlicher K?rperverletzung und Sachbesch?digung auf. Nun werden Zeugen gesucht, die Angaben zur Tat und zu den T?tern machen k?nnen. Hinweise werden ?ber die Telefonnummer 0365-8291124 erbeten.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1123 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4730606 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de