Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-G: Simson zu spät bemerkt

15.08.2019 - 14:46:31

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Simson zu spät bemerkt

Greiz - Als die Fahrerin (61) eines Pkw Skoda bei der Fahrt auf der Landstraße von Nosswitz nach Moschwitz die Kreisstraße zwischen Greiz und Tremmnitz (Krellenhäuser) überquerte, bemerkte sie scheinbar die auf der Hauptstraße befindliche, vorfahrtsberechtigte Simson (Fahrer 46) zu spät, so dass es zum Zusammenstoß kam. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der 46-jährige Simson-Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden aufgenommen. (RK)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de