Polizei, Kriminalität

LPI-G: Schwerer Verkehrsunfall

06.11.2018 - 15:51:47

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Schwerer Verkehrsunfall

Greiz - Zeulenroda-Triebes: Gestern Nachmittag (05.11.2018, 15:10 Uhr) ereignete sich in der Schopperstraße ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Simson-Fahrer (15) und einem Audi-Fahrer (58). Als der Pkw-Fahrer von der Schopperstraße nach links in die Dr.-Gebler-Straße abbog, missachtete er die Vorfahrt des 15-Jährigen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Simson-Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de