Polizei, Kriminalität

LPI-G: Polizeieinsatz in der Gemeinschaftsunterkunft

17.05.2018 - 14:46:44

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Polizeieinsatz in der ...

Gera - Gestern Abend (16.05.2018), gegen 23:40 Uhr kamen mehrere Polizeistreifen in der Gemeinschaftsunterkunft in der Gaswerkstraße zum Einsatz, da dort in einer Etage ein 20-jähriger Bewohner aus bislang unbekannten Gründen Reizgas versprühte. Durch den informierten Wachschutz wurden die Bewohner der betreffenden Etage evakuiert und die Fenster zur Belüftung geöffnet. Die hinzugerufene Feuerwehr überprüfte das Gebäude und stellte keine weiteren Gefahren mehr fest, so dass nunmehr alle evakuierten Bewohner wieder zurück in ihre Unterkunft konnten. Verletzt wurde bei der Tat glücklicherweise keiner. Die Polizei hat die Ermittlungen gegen den 20-Jährigen, welcher nicht vor Ort angetroffen werden konnte, aufgenommen. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!