Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Polizeieinsatz in Bad Köstritz

27.07.2020 - 15:37:21

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Polizeieinsatz in Bad Köstritz

Gera - Bad Köstritz: Die Geraer Polizei hat seit gestern Abend (26.07.2020) die Ermittlungen gegen 5 Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren aufgenommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen hielten sich die Fünf gegen 18:15 Uhr in einem Freibad in Bad Köstritz auf. Da sie sich nicht an die geltende Badeordnung hielten, wurden sie von einem Verantwortlichen des Bades verwiesen. Dieser Aufforderung kamen die Täter nur nach mehrmaligen Hinweisen nach. In der Folge kam es nicht nur zu diversen Beleidigungsäußerungen gegenüber dem Verantwortlichen - einer der Täter (18) griff den Verantwortlichen zudem körperlich an. Nachdem ein Badegast helfend eingriff, wurde dieser ebenfalls von allen 5 Tätern mit Schlägen angegriffen. Nach der Tat flüchteten die Täter zunächst in unbekannte Richtung, konnten von der hinzugerufenen Polizei im Nachgang jedoch aufgegriffen werden. Gegen sie wird nunmehr unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und Hausfriedensbruch ermittelt. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4663003 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de