Polizei, Kriminalität

LPI-G: Personenkontrolle

03.04.2018 - 16:26:47

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Personenkontrolle

Gera - Da in der Vergangenheit immer wieder Haltestellenhäuschen beschädigt wurden, informierten am 31.03.2018 (Samstag), gegen 18:45 Uhr Zeugen die Polizei darüber, dass sich an der Straßenbahnhaltestelle Hilde-Coppi-Straße mehrere jugendliche Personen aufhalten sollen. Demzufolge kamen Polizeifahrzeuge zum Einsatz. An der Haltestelle wurden insgesamt 23 Personen im Alter zwischen 14 und 23 Jahren angetroffen. Nach der erfolgten Identitätsfeststellung entfernte sich die Gruppe von der Haltestelle. Hinsichtlich einer Sachbeschädigung wurden keine Feststellungen getroffen. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!