Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Personenkontrolle führt zur JVA

07.01.2020 - 13:31:40

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Personenkontrolle führt zur JVA

Gera - Ein 31-jähriger Mann wurde am Abend (19:55 Uhr) des 04.01.2020 Am Fuhrpark einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass er mehrere kleinere Mengen Betäubungsmittel bei sich führte, welche den Verdacht des Handel-Treibens mit selbigen vermuten ließen. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung im Saale-Holzland-Kreis wurden weiterhin knapp 300 Gramm Marihuana, diverse Drogenutensilien und Bargeld aufgefunden, was schließlich zur vorläufigen Festnahme des 31-Jährigen führte. Im Rahmen einer am 06.01.2020 durchgeführten Haftvorführung wurde gegen den Mann Haftbefehl erlassen, so dass er in eine JVA überstellt wurde. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4485404 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de