Polizei, Kriminalität

LPI-G: Ohne Führerschein und unter Alkohol verunfallt

12.01.2019 - 09:06:19

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Ohne Führerschein und unter ...

Zeulenroda-Triebes - Ein 21-jähriger Mitsubishifahrer befuhr am Freitag gegen 19:20 Uhr die Ortsverbindungsstraße Mehla - Triebes. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Leitplanke und überschlug sich. Er und seie zwei Insassen wurden nicht verletzt. Bei dem Fahrzeugführer wurde ein Atemalkoholwert von 1,81 Promille festgestellt. Einen gültigen Führerschein konnte er nicht vorweisen. Bei der Aufnahme des Unfalls befanden sich keine Kennzeichen mehr am Fahrzeug. Zwei als gestohlen gemeldete Kennzeichen konnten jedoch in unmittelbarer Nähe aufgefunden werden. Gegen den jungen Mann wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Diebstahl sowie Kennzeichenmissbrauch ermittelt.

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de