Polizei, Kriminalität

LPI-G: Nach Unfall geflüchtet

02.01.2018 - 16:41:54

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Nach Unfall geflüchtet

Gera - Nachdem am Montag (01.01.2018, gegen 06:20 Uhr) ein Pkw Ford in der Straße der Bergmanns gegen eine Straßenlaterne gefahren ist, verließ der Fahrer den Pkw und entfernte sich zu Fuß von der Unfallstelle. Der Laternenmast lag in der Folge quer auf der Fahrbahn. Die Fahrbahn wurde beräumt und der schrottreife Pkw sichergestellt. Polizeiliche Ermittlungen zum Fahrer führten zu einem 61-jährigen Mann. Bei diesem wurde in der Folge eine Blutentnahme veranlasst, der Führerschein sichergestellt und entsprechende Anzeigen erstattet. (MW)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!