Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Mit 2,6 Promille unterwegs

26.07.2020 - 11:42:27

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Mit 2,6 Promille unterwegs

Gera - Am Samstag gegen 16:50 Uhr stellte ein aufmerksamer Fahrzeugführer in Gera-Niebra einen Schlangenlinien fahrenden Pkw VW Passat fest, der zudem schwere Unfallschäden hinten rechts aufwies. Zudem hing ein Außenspiegel beschädigt herab. Die hinzu eilende Polizei konnte den Fahrzeugführer nach Ermittlungen schließlich an seiner Wohnanschrift in Kauern antreffen. Dieser wies einen Atemalkoholwert von 2,62 Promille auf. Es wurden daraufhin Blutentnahmen veranlasst und der Führerschein des 27-Jährigen beschlagnahmt. Weiterhin laufen derzeit Ermittlungen, ob die Unfallschäden am Pkw Passat im Zusammenhang mit möglichen Unfallfluchten / Gefährdungen des Straßenverkehrs stehen. Zeugen melden sich bitte beim Inspektionsdienst der Landespolizeiinspektion Gera unter Tel.: 0365-829-0.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4662044 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de