Polizei, Kriminalität

LPI-G: Mit 1,75 Promille aufgefahren

16.05.2018 - 15:53:01

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Mit 1,75 Promille aufgefahren

Greiz - Polizeibeamte kamen am Dienstag, 15.05.2018, gegen 10:25 Uhr aufgrund eines Auffahrunfalles in der Hohen Gasse / Marstallstraße zum Einsatz. Es stellte sich heraus, dass der 39-jährige Fahrer eines Pkw Kia zu spät bemerkte, dass der vor ihm fahrende Pkw Skoda (Fahrer 29) von der Hohen Gasse in die Marstallstraße abbiegen wollte und hierzu seine Geschwindigkeit verringerte. Der 39-Jährige fuhr auf den Skoda auf. Im Rahmen der Unfallaufnahme vernahmen die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem 39-Jährigen. Ein Test zeigte einen Wert von 1,75 Promille. Folglich wurde der Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme bei dem Kia-Fahrer durchgeführt. Er muss nun mit einem entsprechenden Ermittlungsverfahren rechnen. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!