Polizei, Kriminalität

LPI-G: Mit 1,08 Promille angehalten

21.11.2017 - 14:16:26

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Mit 1,08 Promille angehalten

Altenburg - Der Fahrer (59 Jahre) eines Lkw Peugeot wurde am Montag, 20.11.2017, gegen 07:15 Uhr in der Thümmelstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei äußerte der 59-jährige Mann gegenüber den Beamten unvermittelt, Alkohol konsumiert zu haben. Ein Test zeigte schließlich 1,08 Promille. Zudem war der Fahrer nicht im Besitz eines gültigen Führerscheines. Demnach wurde die Weiterfahrt unterbunden und entsprechende Anzeigen aufgenommen. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!