Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Mazda-Diebstähle in Gera

12.01.2020 - 14:26:27

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Mazda-Diebstähle in Gera

Gera - Der Polizei Gera wurden am Freitag zwei Komplettentwendungen von Mazda CX-5 gemeldet. Das erste Fahrzeug (Baujahr 2017) wurde am Donnerstag in der Schillerstraße gestohlen, zwischen 19:00 Uhr und 22:00 Uhr. Ein Nachbar des Geschädigten konnte die Tatzeit im Nachhinein eingrenzen. Das zweite Fahrzeug (Baujahr 2018) stahlen Unbekannte in der Christian-Schmidt-Straße in der Zeit von Donnerstag, 19:00 Uhr bis Freitag, 08:15 Uhr. Im Laufe des Tages wurde das erste Fahrzeug ca. 1 km vom Tatort entfernt aufgefunden. Es war unbeschädigt. Wie es dorthin gelangte und warum es zurückgelassen wurde, ist unbekannt. Wie die Täter die Pkw konkret entwendeten, ist Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei Gera. Beide Fahrzeuge verfügten jedoch über eine "Keyless-Go"-Funktion / einen Komfortzugang, sodass ein Öffnen und Starten des Fahrzeugs durch Mitführen eines Schlüssels im Nahbereich möglich ist. Durch vorheriges illegales Abfangen/Kopieren der Legitimationsdaten, kann diese Zugangssicherung umgangen und ein Fahrzeug auch ohne Fahrzeugschlüssel genutzt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1123 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4489610 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de