Polizei, Kriminalität

LPI-G: Mann von eigenem Fahrzeug überrollt

04.11.2018 - 14:51:22

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Mann von eigenem Fahrzeug überrollt

Gera - Am Samstag parkte ein 32-jähriger Postzusteller gegen 10:30 Uhr seinen VW-Lieferwagen in Sachsenroda bei Pölzig und überquerte die Straße, um auf der gegenüberliegenden Straßenseite Post einzuwerfen. Dabei rollte sein Fahrzeug plötzlich eigenständig los und fuhr über die leicht abschüssige Straße. Der Mann versuchte den voll beladenen Transporter mit Muskelkraft zu stoppen, was derart misslang, dass er mitgeschliffen wurde und zu Fall kam, wobei ihn das Fahrzeug im Beinbereich überrollte und erst in einer angrenzenden Grundstücksmauer zum Stehen kam. Der 32-Jährige wurde dabei leicht verletzt und musste ins Klinikum transportiert werden. An dem Lieferfahrzeug und der Grundstücksmauer entstand Sachschaden.

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de