Polizei, Kriminalität

LPI-G: Lautstarker Streit

10.08.2018 - 14:01:48

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Lautstarker Streit

Gera - Mehrere Supermarktkunden wurden gestern Nachmittag (09.08.2018, 15:40 Uhr) Zeuge wie sich zwei Männer vor und in zwei Supermärkten einen lautstarken Streit mit anschließender handfester Auseinandersetzung lieferten. Die beiden zum Teil stark alkoholisierten Männer (34, 41) gerieten aus bislang unbekannten Gründen in der Otto-Rothe-Straße, zunächst vor zwei Supermärkten, aneinander. In der Folge betraten sie auch die Märkte, ließen die Kunden an ihrer Auseinandersetzung visuell teilhaben und beschädigten in einem der Märkte eine Glasschranke. Die eingesetzten Polizeibeamten trafen die beiden leicht verletzten Streithähne und erteilten ihnen einen Platzverweis. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde gegen beide eingeleitet. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de