Polizei, Kriminalität

LPI-G: Körperverletzung in Bad Köstritz - Zeugen gesucht

11.04.2018 - 13:21:40

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Körperverletzung in Bad Köstritz - ...

Bad Köstritz - Am 10.04.2018, um 20:10 Uhr, wurde die Geraer Polizei zu einem Supermarkt in der Mittelstraße in Bad Köstritz gerufen. Dort kam es kurz vorher zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ein 17-jähriger Syrer wurde vor dem Supermarkt durch zwei bislang unbekannte Täter beleidigt und geschlagen. Als ihm ein ebenfalls 17-jähriger Deutscher zu Hilfe eilte, wurde auch dieser geschlagen, woraufhin der Deutsche zu Boden ging. Die beiden Unbekannten flüchteten mit Fahrrädern in Richtung Rosa-Luxemburg-Ring und wurden folgendermaßen beschrieben:

Täter 1: männlich, circa 170 cm groß, schlank, circa 40 Jahre alt, ungepflegtes Erscheinungsbild, führte einen schwarzen Hund bei sich

Täter 2: männlich, circa 180 cm groß, sehr kräftig, circa 30 Jahre alt, Glatze

Die Kriminalpolizei Gera ermittelt in dieser Sache wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung. Zeugen, die Hinweise zu Tat und Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0365-82341465 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!