Polizei, Kriminalität

LPI-G: Hauseingangstür aufgebrochen

24.10.2017 - 15:27:11

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Hauseingangstür aufgebrochen

Altenburg - Am Montag, 23.10.2017, gegen 22:30 Uhr wurde die Polizei in Altenburg darüber informiert, dass soeben Personen gewaltsam in ein Mehrfamilienhaus An der Glashütte eingedrungen seien. Als die Beamten vor Ort eintrafen, stellten sie zwei stark alkoholisierte Männer fest. Es handelte sich hierbei um einen 45-jährigen und einen 33-jährigen Mann. Beide wiesen jeweils eine Atemalkoholkonzentration von über zwei Promille auf. Aus bislang unbekannten Gründen zerstörten die zwei Männer das Glas der Hauseingangstür und gelangten so in das Haus. Anschließend hielten sie sich im Hausflur auf. Sie müssen sich nun wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch verantworten. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!