Polizei, Kriminalität

LPI-G: Gas und Bremse verwechselt

04.11.2018 - 12:06:33

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Gas und Bremse verwechselt

Altenburg - Ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden ereignete sich am 03.11.2018 gegen 10:00 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Straße. Eine 59-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Chevrolet wich einem vorausfahrenden Pkw aus und verwechselte bei ihrem Fahrmanöver das Brems- mit dem Gaspedal. Infolgedessen verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit einem abgeparkten Pkw Opel, welcher durch die Wucht des Aufpralles auf weiteren Pkw VW geschoben wurde. Die drei Fahrzeuge wurden bei dem Verkehrsunfall erheblich beschädigt.

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de