Polizei, Kriminalität

LPI-G: Fremder Gast im Gartenhaus

16.05.2018 - 15:46:31

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Fremder Gast im Gartenhaus

Gera - Ein 38-jähriger Geraer machte gestern Abend (15.05.2018) gegen 22:30 Uhr eine ungewöhnliche Entdeckung in seinem Gartenhaus in der Wiesestraße. Als er das Licht im Garten anschaltete, da er seinen Hund noch einmal raus ließ, sah er eine fremde Person in seiner Hütte sitzen. Dieser hatte sich zuvor unberechtigt Zutritt zum Gartenhaus verschafft und dort mit einer Flasche Wein scheinbar gemütlich gemacht. Die hinzugerufene Polizei stellte einen Alkoholwert bei dem 29-jährigen "Gast" von über 3,6 Promille fest, so dass er schließlich in Gewahrsam genommen wurde. Dort konnte er seinen Rausch ausschlafen, muss jedoch mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Diebstahl der Flasche Wein rechnen. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!