Polizei, Kriminalität

LPI-G: Ermittlungen zur Raubstraftat

08.10.2018 - 15:31:42

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Ermittlungen zur Raubstraftat

Gera - Seit Samstag (06.10.2018, 21:20 Uhr) führt die Kriminalpolizei die Ermittlungen zu einer Raubstraftat zum Nachteil eines 24-jährigen jungen Mannes. Nachdem dieser im Zuge seiner Tätigkeit als Pizzalieferant von einem Kunden in der Lobensteiner Straße zum Fahrzeug zurückkehrte, wurde er von zwei unbekannten männlichen Personen angegriffen und seines Bargeldes beraubt. Einer der Täter setzte hierzu ein Pfefferspray ein. Nach der Tat flüchteten die Täter mit einem hellem Pkw Kombi in Richtung Nürnberger Straße. Der 24-Jährige wurde bei dem Vorfall leicht verletzt und in der Folge in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, welche Hinweise zur Tat, insbesondere den beiden Täter und dessen Fluchtfahrzeug geben können, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465, zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de