Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Ermittlungen zu Raubstraftat

25.06.2020 - 16:16:45

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Ermittlungen zu Raubstraftat

Schmölln - Nachdem es im Außenbereich der Gemeinschaftsunterkunft zu einer Raubstraftat zum Nachteil eines 34-jährigen Bewohners der Unterkunft gekommen sein soll, kam die Polizei zum Einsatz und konnte im Rahmen von eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen die 3 Tatverdächtigen feststellen und vorläufig festnehmen. Bei den 3 Personen (20, 22, 29 Jahre) handelt es sich ebenfalls um Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft, welche zuvor dem 34-Jährigen unter Anwendung von körperlicher Gewalt Geld abgenommen haben sollen. Die Ermittlungen zur Tat laufen. (MW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4634506 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de