Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Ermittlungen zu Auseinandersetzung in der Heinrichstraße

27.07.2020 - 15:32:29

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Ermittlungen zu Auseinandersetzung ...

Gera - Nachdem eine Auseinandersetzung mehrerer Personen in der Heinrichstraße mitgeteilt wurde, kamen am Freitagabend (24.07.2020), gegen 23:00 Uhr mehrere Polizeistreifen zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen gerieten, nach einem verbalen Disput, vier Personen (25, 27, 34, 35) körperlich aneinander, wobei die beiden 25 und 27 Jahre alten Beteiligten als Täter der Auseinandersetzung identifiziert werden konnte. Einer der Geschädigten (35) wurde bei dem Geschehen, durch den Schlag mit einer einer Flasche, verletzt, lehnte eine medizinische Versorgung jedoch ab. Die Geraer Polizei hat die Ermitltungen zum Vorfall aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4662994 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de