Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Ermittlungen gegen 20-Jährigen

27.07.2020 - 15:42:20

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Ermittlungen gegen 20-Jährigen

Altenburg - Lödla: Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen gegen einen 20-Jährigen aufgenommen, der sich nunmehr wegen Körperverletzung verantworten muss. Nach aktuellen Erkenntnissen geriet der 20-Jährige mit einer Tankstellenmitarbeiterin (Tankstelle Lödlaer Chaussee) in Streit. Als sich ein Unbeteiligter (26) in den Disput einmischte, wurde er von dem 20-Jährigen mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen und verletzt. In der Folge wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die polizeilichen Ermittlungen zum Tatgeschehen wurden aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4663023 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de