Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Einsatz von Polizei und Rettungsdienst

12.02.2020 - 15:01:22

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Einsatz von Polizei und Rettungsdienst

Gera - Weil sie einen verletzten Mann (33) vor einem Einkaufsmarkt in der Karl-Liebknecht-Straße vorfand, informierte eine Zeugin die Polizei. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es zwischen dem Geschädigten und einem weiteren Mann (33) zum Streit. Im Verlaufe dessen griff der 33-Jährige sein Gegenüber an, so dass dieser verletzt und medizinisch betreut werden musste. Der Angreifer war bereits bei Eintreffen der Polizeistreife nicht mehr vor Ort, konnte jedoch namentlich bekannt gemacht werden. Die Polizei in Gera hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4518502 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de