Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-G: Einsatz in Langenwetzendorf

11.02.2021 - 10:42:35

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Einsatz in Langenwetzendorf

Greiz - Langenwetzendorf: Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Tag (10.02.2021) wurde die Rettungsleitstelle ?ber eine Havarie im Bereich einer Biogasanlage In der Haardt in Langenwetzendorf informiert. Demnach wurde bekannt, dass eine Rohrleitung der Gasanlage derart besch?digt war, so dass mehrere Kubikmeter G?rsubstrat (G?lle) austraten. Zum Teil floss das G?rsubstrat in einen nahegelegenen Bachlauf. Nach derzeitigen Erkenntnissen konnte ein Gro?teil der auslaufenden G?lle gestaut und in der Folge abgepumpt werden. Hierzu musste die B92 halbseitig gesperrt werden. Zudem wurde in Zusammenarbeit mit der zust?ndigen Verkehrsbeh?rde eine Ampelanlage zur Verkehrsregulierung installiert. Das Landratsamt Greiz (untere Wasserbeh?rde/Umweltbeh?rde) wurde ebenfalls ?ber den Vorfall informiert, so dass Mitarbeiter vor Ort zum Einsatz kamen. Warum die Rohrleitung platzte und ob der j?ngste K?lteeinbruch urs?chlich daf?r war, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. Personen wurden gl?cklicherweise nicht verletzt. (RK)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4835600 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de