Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-G: Einsatz in Heinrichstra?e

11.01.2021 - 13:37:54

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Einsatz in Heinrichstra?e

Gera - Samstagnacht (09.01.2021), kurz vor 02:00 Uhr kamen mehrere Polizeistreifen in der Heinrichsstra?e zum Einsatz und leiteten in der Folge gegen einen 32-j?hrigen Mann und eine 18-j?hrige Frau Ermittlungen u.a. wegen K?rperverletzung ein. Wie sich herausstellte, wurden beide Personen w?hrend der Fahrt in der Stra?enbahn von Gera - Tinz nach Gera-Bieblach von Kontrolleuren (35, 47) aufgefordert, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dem widersetzten sich die beiden alkoholisierten Fahrg?ste und griffen in der Folge die zwei Kontrolleure k?rperlich an. Der Angriff konnte gl?cklicherweise abgewehrt werden. Dennoch wurden sowohl ein Kontrolleur (32) als auch die 18-j?hrige Frau leicht verletzt. Ein Rettungswagen zur medizinischen Versorgung wurde angefordert. Gegen die beiden aggressiven Fahrg?ste wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. (KR)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4808690 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de